Thailand abseits der Touristenpfade

mehr: Thailand

Thailand abseits der Touristenpfade

15 Tage

Ab: 1436 EUR 1365 EUR

Kostenvoranschlag

Intro

Ein exklusives Ô d'Asie Abenteuer. Entdecken Sie Bangkok mit seinen Wundern und besuchen Sie die Tempel; geniessen Sie das Nachtleben und reisen Sie dannach nach Kanchanaburi. Die Natur dort ist unvergesslich und Sie werden nebst dem noch über die Geschichte Thailands, während des zweiten Weltkriegs hören. Erfüllen Sie sich einen Kindheitstraum und Baden Sie mit einem Elefanten im berühmten und historischen Fluss Kwai.  

Während Ihrer Reise, werden Sie von den schönsten Orten Similans und auch von Surin profitieren, gefolgt von Ranong, mit seinem traumhaften Richelieu Rock, Koh Bon oder dann erneut Surin. (Sie können ebenfalls eine Tauchkreuzfahrt in Richtung Burma machen, fragen Sie uns einfach bei Interesse an.)

Dannach lassen Sie Ihren Urlaub auf der fast menschenleeren Insel Koh Phayam ausklingen. Entspannen Sie sich mit einem Gläschen beim Sonnenuintnergang und beobachten Sie dabei die Tukane. 

Ein wahrhaftig siamesisches Abenteuer, abseits der Touristenpfade.

 

Reiseroute

Tag 1 Reiseantritt


Tag 2 Ankunft in Bangkok, Begrüßung und Check-In im Hotel. Entdeckung der Gegend in Khao San. Freizeit den ganzen Tag. Übernachtung in Bangkok.


Tag  3 B-L Führung durch Bangkok mit einem Guide: Königlicher Palast, Amuletten Markt, Sky Train, Jim Thompson Haus, Wat Pho, Fahrt durch die Khlongs (Kanäle) in einem traditionellem Boot, Massage im Anschluss. Rückkehr zum Hotel. Freier Abend. Übernachtung in Bangkok


Tag 4 B-L-D Fahrt nach Kanchanaburi mit Minibus (90 min). Spaziergang zu den Erawan Wasserfällen, atemberaubender Wasserfall auf 7 Etagen. Im Anschluss Mittagessen in einem typisch, lokalen Restaurant. Dannach besuchen Sie die Lawa Höhlen und die heissen Thermalbäder. Auf dem Weg zum Camp der Karen, (ein Stamm an der Grenze zwischen Thailand und Burma), Sie haben die Möglichkeit in der Natur eine VVT Tour zu machen (optional) oder den Saiyok Noi Markt zu besuchen. Ankunft in dem Karen Camp, Einrichtung in Ihrer Hütte und Entspannung.


Tag 5 B-L Nach Ihrem Frühstück kommt Sie Ihr Elefant abholen, denn er kann das morgendliche Baden am Fluss kaum erwarten. Dannach gibt es auf dem Rücken des Elefanten, eine mindestens einstündige Wanderung (mit dem grössten Respekt dem Tier gegenüber). Nach dieser Wanderung geht es weiter zum Ufer des Kwai Flusses, um auf einem Bambusfloss zu schwimmen. Mittagessen in einem kleinen, lokalen Restaurant und anschliessend der Besuch des Wang Pho Viaduktes und der bekannten Krasae Höhle. Auf dem Rückweg besuchen Sie das "Hell Fire Pass" Museum. Es gedenkt den Häftlingen, die die Zugschiene in Thailand, bis Burma erbaut haben. Zurück in Kanchanaburi am Ende des Tages, Richten Sie sich in Ihrem Hotelzimmer ein, das sich direkt am Ufer befindet und entpsannen sich. Übernachtung in Kanchanaburi. (Wir bieten Ihnen nicht den Besuch des Tigertempels an, weil wir diese Angelegenheit nicht ganz unterstützen.)


Tag  6 B-D Am Morgen geht es mit dem Flugzeug über Bangkok, nach Ranong. , Arrivée à Ranong, die erste Stadt in Südost Thailand, die an Birma grenzt. Sie liegt gegenüber von Koh Surin und nicht weit entfernt von Richelieu Rock (top Taucherort in Thailand). Sie werden am Flughafen empfangen, um mit dem Boot in Richtung Ihres unglaublichen Abentuers von 4 Tagen und 3 Nächten zu steuern. 
Willkommenheissung und Briefing, Kabinenbezug und Abfahrt zur Kreuzfahrt - Koh Surin. Übernachtung on board. 
(es besteht die Möglichkeit einer Kreuzfahrt in Birma, bitte kontaktieren Sie uns)


Tag 7 B-L-D Erster Tauchgang auf Koh Chi im Norden, dann gehen wir etwas südlicher, da wir dann 2 tolle Strömungstauchgänge machen. Nach dem dritten Tauchgang haben wir genügend Zeit, um die Seezigeuner der Insel zu besuchen, bevor wir uns dann für den nächtlichen Tauchgang, um 20h00 vorbereiten werden. Es ist unglaublich, was Sie alles sehen werden, die Surin Inseln, bieten die grösste Artenvielfalt in ganz Thailand. Dannach fahren Sie zu Koh Bon, der Reinigungsstation der Mantarochen. Übernachtung on board.


Tag 8 B-L-D Wir machen 2 Tauchgänge auf Koh Bon, der erste auf der Insel und der zweite auf einem sogenannten "pinnacle". Die Hauptattraktion hier sind die Mantarochen... Sie versammeln sich manchmal ein sehr grossen Gruppen... Es besteht übrigens die Chance einer Wallhai- oder Leopardenhaisichtung. Nach dem spielen mit den Mantarochen, begeben wir uns in Richtung Koh Tachai, wo wir eine weitere Chance zur Sichtung von Mantarochen haben und der Wallhaie. Wir schliessen mit einem fantastischen Nachttauchgang ab und versammeln und zu einem Barbecue on board. Übernachtung on board.


Tag 9 B-L Heute gehen wir beim bekannten Richelieu Rock tauchen. Die beste Art dies zu beschreiben, wäre es, mit einem Aquarium zu vergleichen. Sie können alle den Wallhai im Hippocamp beobachten...Wir machen 3 Tauchgänge, bevor wir nach Ranong gehen. Gegen 18h00 kommen wir in Koh Phayam an, eine kleine, paradiesische Insel, ein richtiger Insidertip Check-Inn in Ihrem Hotel. Sie richten sich in Ihrem Bungalow ein und entspannen sich. Übernachtung auf Koh Phayam.


Tag 10 bis 13 Tag zur freien Verfügung auf Koh Phayam, entdecken Sie die Flora und Fauna der Insel, es besteht auch die Möglichkeit, vor Ort ein Motorrad zu mieten und eine Inseltour zu machen. Schnorcheln, Entspannung, Baden, Massage und Sonnenbaden, sind die Begleiter Ihres Tages.  Übernachtung auf Koh Phayam.


Tag  14 Mit dem Boot zurück in Ranong, werden Sie zum Flughafen in Ranong oder zum Chumphon Flughafen gefahren, um nach Bangkok zu fliegen. (oder mit dem Nachtzug, erste Klasse in Chumphon) In Bangkok angekommen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das Gepäck zu deponieren, ein Taxi zu nehmen und Shoppingcenter, wie zum Beispiel das MBK zu besuchen, um Souvenire für Ihre Liebsten zu kaufen. Dannach gehen Sie zum Flughafen (3h vor dem Abfug)


Tag 15 Ankunft zu Hause

Höhepunkte
  • Kreuzfahrt zu den Similan Inseln, Koh Bon und Richelieu
  • Besuch von Bangkok und Kanchanaburi
  • Baden mit Elefanten
  • Elefantenreiten, mit dem grössten Respekt den Tieren gegenüber
  • Geschichte und Kultur
  • Paradiesischer Strand von Koh Phayam
  • Übernachtung in 3 Sternehotels, weit weg von den grossen Touristenhotels
  • Deutschsprechender Guide (+5 Sprachen)
  • Private Tour
Daten und Preise
Von Bis Prix Non-Plongeur (EUR) Prix Plongeur (EUR) auswählen
das ganze Jahr über verfügbar 1365 1436 1583 1666 weiter

*Vorausgesetzt 2 Personen teilen sich ein Zimmer mit Doppel- oder Einzelbetten, Änderungen vorbehalten hinsichtlich des variierenden Wechselkurses und der verschiedenen Optionen 

Im Preis inbegriffen :

  • Alle markierten Mahlzeiten wärhend der Tour B-L-D
  • Guide in Bangkok, Kanchanaburi
  • Privater Minibus
  • Alle Transfers
  • "Zug in Chumphon bis Bangkok in 1er Klasse Air/Con oder Flug Chumphon und Bangkok oder Ranong und Bangkok je nach Verfügbarkeit"
  • Übernchtung in Deluxe und Supérieur Zimmern
  • Bangkok : Hotel ***
  • Kanchanaburi : Hotel *** und Hütte *
  • Kreuzfahrt** in double Kabine oder Super Bed Fonction
  • Koh Phayam: Strand-Bungalow**
  • Eintritt in die Nationalparks von Kanchanaburi
  • Alle beschriebenen Aktivitäten (ausser Optionale)
  • Tauchflasche 12 L + Blei + Gürtel

Nicht im Preis enthalten :

  • Internatioanle Flüge
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen
  • Tauchausrüstung
  • Transfer an Tag 14, nach Ihrer Ankunft in Bangkok
  • Similan Nationalpark

 

Extras & Optionen

Kreuzfahrt: Möglichkeit in Birma zu tauchen 5 Tage / 4 Nächte oder mehr, kontaktieren Sie uns.


Nach Koh Phayam, empfehlen wir Ihnen auf Khao Sok zu bleiben, das Erlebnis auf dem See, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, vor Ort zu tuachen. Dannach besteht die Möglichkeit, Ihre Tour in Phuket oder Krabi fortzusetzen, kontaktieren Sie uns ungeniert. 

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.

zuletzt angeschaut

Newsletter Newsletter

Brauchen sie ferien?
Erhalten sie unsere vorschläge

Umweltfreundliche einstellung Umweltfreundliche einstellung

ECO-freundliche INFOS

Photo gallery Photo gallery

Entdecken sie unsere welt in bildern